SSD Migration Software

technische Fragen & Antworten, Hilfe zu Hard- und Software
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Do. 20.6.2013 17:12

Huhu, hat zufällig jemand eine gratis SSD Migrations Software oder einen Studenten-Key?

Evtl. O&O SSD Migration Kit?
Oder Paragon Migrate OS to SSD

Ich würde gerne in meinem Lappi von der 320er HDD (zwei Partitionen) auf eine 256 SSD umziehen.
Ich will KEINE Neuinstallation. Mein System ist gewachsen und läuft schnell und stabil.
Die notwendigen Einstellungen kann ich besser von Hand vornehmen.

Ich hätte gerne eine Software die aus dem laufenden Win 7 64bit direkt auf die SSD per USB spiegelt, so dass ich danach nur noch die Platten tauschen muss und mit der SSD schon starten kann. :six:
Benutzeravatar
Luis Cypher
Wegelagerer
Beiträge: 14178
Registriert: Mo. 19.4.2004 17:15

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Luis Cypher » Sa. 29.6.2013 13:30

Viele SSD-Hersteller bieten mittlerweile sowas als Tool an, da mal geschaut?
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mo. 8.7.2013 10:00

Ja, aber Samsung funktioniert nicht mit meiner Crucial M4 und die Software von Crucial sehe ich nirgends zum Download, die ist nur beim "Set" dabei und ich wil nicht wegen der Software noch eine SSD kaufen.
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: SSD Migration Software

Beitragvon kawu » Mo. 8.7.2013 10:08

Auf der UBCD sollten diverse Clooning Toolsdrauf sein.
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon [RdOT]Malagant » Mo. 8.7.2013 12:39

Hätte gedacht das auf einer Knoppix-CD ein solches Tool vorhanden wäre?!

Einmal nach gegoogelt: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windo ... 28459.html

Acronis True Image kann kostenlos als 30-Tage-Testversion heruntergeladen werden. Die Vollversion kostet 59,95 Euro.
Ein Fall für den Gepard

Das Freewaretool GParted ist zwar nicht ganz so komfortabel, dafür hat hier der Anwender die volle Kontrolle über die zu kopierenden Partitionen. GParted ist ursprünglich ein mächtiges Partitionierungs-Tool für alle erdenklichen Dateisysteme, kann jedoch auch Partitionen kopieren.


Vielleicht hilfts :six:
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mo. 8.7.2013 17:07

Ich hatte bereits um ein Mehrfaches länger gegoogelt als eine Neuinstallation Zeit kosten würde ;)

GParted ist für mich als Laie keine Option. Das ist mir zu fachspezifisch.

Ich hatte an ein Tool gedacht, das Windows im laufenden Betrieb per USB auf eine SSD kopiert.
Dann HDD gegen SSD tauschen und Lapptop neu mit der SSD starten.

So, wie die Herstellertools das können oder Paragon Migrate OS to SSD. Das kostet allerdings schon wieder und die Herstellertols sind Firmenabhängig.

Hat evtl. jemand die Crucial Software? Zum offziellen Download gibt es die ja nicht.
Oder evtl. den Key von Paragon Migrate OS to SSD leihweise? :six:

Oder eine Software die so einfach funktioniert wie beschrieben?

Ich brauche kein "mächtiges Tool" was mir ermöglicht sämtliche Parameter individuell anzusteuern.
Da ich eh' nicht weiß welcher Begriff für welche Veränderungen/Parameter steht, ist sowas bei mir sinnlos ;)
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: SSD Migration Software

Beitragvon kawu » Mo. 8.7.2013 17:21

Mal spontan gegoogelt:
http://www.miray.de/de/download/sat.hdclone.html
http://www.runtime.org/driveimage-xml.htm
http://www.miray-software.com/products/ ... clone.html

Hast Du schon mal eine Acronis Demo probiert? Ich weiß nicht, in wie weit der Umfang eingeschränkt ist. Aber ich meine, ich habe mir mit der Demo Version mal ein Image erstellt, als bootbare DVD und die lief auch noch, als die 30 Tage um waren.
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mo. 8.7.2013 22:44

Danke.

Ich schaue mir HD Clone mal an.

DriveImage XML V2.44 verstehe ich schon die Beschreibung nicht :silly:
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Rukh » Mo. 8.7.2013 22:56

Englisch? :D
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mo. 8.7.2013 23:03

:mad:



:silly: :d=:
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon [RdOT]Malagant » Di. 9.7.2013 07:08

Acronis True Image wäre meine erste wahl.
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Di. 9.7.2013 08:41

Die Demo kann das nicht. Schon probiert.
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: SSD Migration Software

Beitragvon kawu » Di. 9.7.2013 15:31

:icon16:
Wie der Zufall so will, hab ich einen Key für Acronis 2010 in meiner Keepass Datei gefunden. Den hab ich irgendwann mal bei einer Aktion abgestaubt.
Problem: Wo bekommt man Acronis 2010 her? :D
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: SSD Migration Software

Beitragvon kawu » Di. 9.7.2013 15:36

Ist die: Acronis True Image 10 Personal Edition
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Di. 9.7.2013 18:08

Ich hab' hier die Acronis True Image 11 Home. Ehrlich und offiziell gekauft.

Leider kann die nicht was ich möchte.

1) SSD per USB an Windows
2) Software starten
3) Quell- und Zielfestplatte wählen
4) Start der Migration
5) PC runterfahren und HDD gegen SSD tauschen
6) PC mit SSD als Systemplatte hochfahren


Ich werde heute oder morgen mal "Macrium Reflect FREE" testen. Ist zwar englisch, scheint aber per Bildchen intuitiv zu sein.
Zuletzt geändert von Blind Fish am Di. 9.7.2013 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: SSD Migration Software

Beitragvon kawu » Di. 9.7.2013 18:12

Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Di. 9.7.2013 20:19

Mit Acronis geht das so:

- Backup auf eine externe Festplatte sichern
- Notfall Start CD brennen
- HDD gegen SSD tauschen
- PC mit der Notfall Start CD starten
- Image von der externen Platte "zurück spielen"
- PC starten

Ich möchte allerdings keine Start CD brennen müssen aber was mir viel wichtiger ist, ich möchte dass das Alignment stimmt um den Trim keinen Schluckauf zu bescheren.
Ob Acronis darauf Rücksicht nimmt? O&O macht das und die "richtige" Migrationssoftware auch.
Die Crucial Software basiert scheinbar auf Macrium Reflect.

Morgen hab' ich Nachtdienst und werde das mal probieren.
Benutzeravatar
[RdOT]Koenig
Koenig Arthur Owski
Beiträge: 8156
Registriert: Mi. 24.7.2002 12:12
Wohnort: NRW

Re: SSD Migration Software

Beitragvon [RdOT]Koenig » Di. 9.7.2013 21:13

einfach Acronis auf usb stick machen und auf externe platte platte clonen
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon [RdOT]Malagant » Mi. 10.7.2013 07:42

Ich wäre froh über so viele Möglichkeiten, würde daher auch nicht auf die Eierlegendewollmichsau hoffen. Das brennen einer CD wäre da noch mein kleinstes 'Problem'. Andernfalls hätte ich schon längst neu installiert ;)

Mich wundert lediglich, dass Du als 'Laie' von Alignment + TRIM sprichst, aber GParted zu komplex erscheint. :silly2:
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Do. 11.7.2013 06:18

Ich als Laie hab' schon rausgelesen worauf man achten muss.
Aber ich als Laie möchte keine Schalter bedienen müssen, das soll das Programm tun.
Ich will keine vielen Möglichkeiten, ich will das es einfach nur einfach richtig, unkompliziert funktioniert.

Quelllaufwerk auf Ziellaufwerk --> Klick --> fertig

die 4k Einstellung und was sonst noch nötig ist, soll das Programm direkt machen.


HDClone Free kann's schon mal nicht.
Das Programm bricht den Vorgang ab mit dem Hinweis mindestens die Standardversion nutzen zu müssen.

Macrium Reflect FREE hat schon mal die Platte geklont.
Da machts aufgrund des überschaubaren Bedienungsumfangs auch nichts, das es auf englisch ist, was Gparted für mich schon disqualifiziert weil ich nicht wüßte was was bedeutet.

Anfänger und linuxphobe Windows-Nutzer dürfte "GParted Live" jedoch aus keiner Ecke locken.
;)

Nach dem Plattentausch wird sich zeigen ob der Lappi startet und was AS SSD zum Alignment sagt


€:
Das war schon mal nix.
Clonen mit Macrium Reflect FREE endet nach dem Plattentausch in einer Endlosstarschleife :mad:
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Do. 11.7.2013 10:54

O&O SSD Migration Kit 6.0.368 ist gratis und hat funktioniert wie gewünscht.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Do. 26.9.2013 18:58

Ich denke das ich mir die Tage die Samsung 840 Evo als 120er Version holen möchte.
Derzeit ist eine OCZ Vertex 2 60GB als C: mit Betriebssystem im Rechner.
Was für eine Software benötige ich daher, hier von einer SSD auf eine neue SSD alle Daten zu migrieren?
O&O müsste das ja auch können, richtig?

Zum Vorgehen:
Ich müsste ja dann die neue SSD in den PC einbauen und dann? Die muss doch erstmal formatiert etc. werden!
Sonst wird sie ja nicht erkannt....ich habe das schon ewig nicht mehr gemacht, helft mir mal, damit ich ohne Super-GAU meine jetzige 60er auf die neue 120er spiegeln kann und das ich diese dann direkt verwenden kann!

€:
DANKE!
GarlandGreene
Inquisitor
Beiträge: 310
Registriert: Di. 7.2.2006 15:10
Wohnort: Emmerich
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon GarlandGreene » Fr. 27.9.2013 15:08

ich mach das immer so:

Windows Backup auf ein NAS oder USB-Laufwerk. Dann über das Windows-Backup-Tool eine Wiederherstellungs-DVD erstellen

alte Platte raus, neue rein, von Wiederherstellungs-DVD starten und das Backup wiederherstellen.


wenn die neue Platte größer oder gleich groß ist wie die alte ist das ganze sehr einfach. Ist die neue Platte kleiner (z. B. beim Wechsel von Festplatte auf SSD) muss man darauf achten, dass die Partitionen auf der alten Platte insgesamt kleiner sind als die neue Platte. Aber da deine Vertex ja kleiner ist als die Evo, wirst du da kein Problem haben. Vorbereiten musst du die Evo nicht, einfach wie beschrieben erst Backup, dann umbauen, dann Recovery.
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Fr. 27.9.2013 15:42

O&O SSD Migration Kit 6.0.368 ist gratis

Ich hab' meine neue Platte zum Einrichten in ein ext. USB Gehäuse gesteckt.

Unter - Systemsteuerung, - Verwaltung, - Computerverwaltung, - Datenträgerverwaltung, die Platte formatieren und aktivieren.

Dann mit O&O SSD Migration Kit 6.0.368 das System auf die neue Platte übertragen.

PC aus, alte Platte raus, neue Platte rein, Neustart, fertig
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Mi. 2.10.2013 20:05

Blind Fish hat geschrieben:O&O SSD Migration Kit 6.0.368 ist gratis

Ich hab' meine neue Platte zum Einrichten in ein ext. USB Gehäuse gesteckt.

Unter - Systemsteuerung, - Verwaltung, - Computerverwaltung, - Datenträgerverwaltung, die Platte formatieren und aktivieren.

Dann mit O&O SSD Migration Kit 6.0.368 das System auf die neue Platte übertragen.

PC aus, alte Platte raus, neue Platte rein, Neustart, fertig

Hast du der neuen Platte einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen?
Oder ohne Buchstaben formatiert?
Bild
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mi. 2.10.2013 20:12

Jau, hatte einen vergeben.

Nach der Datenübertragung mit der Migrationssoftware ist der eh nicht mehr gültig.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Mi. 2.10.2013 20:14

Die Software findet das Teil dann nicht als Ziellaufwerk :oO:
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Mi. 2.10.2013 20:32

Bei Quelllaufwerk findet er die neue SSD!
Bei Ziellaufwerk findet er dann nur meinen ANDERE 120er SSD!

Ich wusste es, das ist immer und alles Schrott :mad:
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mi. 2.10.2013 22:57

bei mir hat's prima über usb funktioniert
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Mi. 2.10.2013 23:23

HDD wird nun gefunden, aber mit der Testversion nicht möglich :mad:

Zurück zu „Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste