Witze, einfach nur Witze... UND VIDEOS

Mülleimer, Wurstwasser, absoluter Schwachsinn usw.
Benutzeravatar
Hydro
Ritter
Beiträge: 800
Registriert: So. 20.10.2002 13:34
Wohnort: Rheine

Beitragvon Hydro » Mo. 9.2.2004 18:16

[RdOT]Carados hat geschrieben:Ein Mann geht zum Augenarzt und setzt seine Brille ab.
Sagt der Zahnarzt freundlich: "Na ist die alte nicht mehr scharf genug ?"

Patient empört" Das geht Sie garnichts an !!!! Ich will eine neue Brille !!"

:oO:

der ist beim augenarzt wird aber vom zahnarzt behandelt :tocktock: :hehehe: :hehehe:
Benutzeravatar
Tweety
edler Ritter
Beiträge: 3071
Registriert: Mo. 5.1.2004 18:37
Wohnort: Nähe Mainz

Beitragvon Tweety » So. 22.2.2004 18:25

Ein Mann fährt des Nachts eine einsame Landstraße lang.
Auf einmal springt ein gelbes Wesen aus dem Gebüsch und zwingt ihn zur Vollbremsung. Das Wesen tippt an das Fenster und sagt: "Ich bin das kleine schwule gelbe Männchen vom Mars und habe Durst!" Erschrocken gibt ihm der Mann eine Cola und fährt weiter.
Da springt eine rote Kreatur aus dem Gebüch und zwingt ihn wiederum zum halten: "Ich bin das kleine schwule rote Männchen vom Mars und habe Hunger!". Schon etwas abgeklärter reicht der Mann einen Schokoriegel heraus und fährt weiter.
Da springt ein kleines grünes Männchen aus dem Gebüsch. Er hält an, kurbelt die Scheibe herunter und sagt routiniert: "Na, du kleines
schwule grüne Männchen vom Mars - was willst Du? Eine rauchen? Oder lieber gleich nen Joint?" --
"Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte!"
Benutzeravatar
Hydro
Ritter
Beiträge: 800
Registriert: So. 20.10.2002 13:34
Wohnort: Rheine

Beitragvon Hydro » Mo. 8.3.2004 14:17

Wahre Geschichte


Auf dem Londoner Flughafen haben zwei geniale Typen folgenden Streich ersonnen:

Sie schrieben ein paar falsche Namen auf ein Stück Papier und gingen zum Informationsschalter, um die Namen ausrufen zu lassen.

Um die Namen glaubwürdiger zu machen, waren Sie als Taxichauffeure gekleidet und gingen etwa 45 Minuten nach der Ankunft von Flugzeugen von Pakistan Airlines, Air India und Thai Airways an den Schalter. Sie gaben vor, ihre Passagiere nicht gefunden zu haben.

Zur gleichen Zeit waren Komplizen mit einem Tonbandgerät zur Stelle, um die Lautsprecherausrufe aufzunehmen.

Nach dem fünften Namen begriffen die Sicherheitsleute, dass es sich um einen Witz handelte und verwiesen die Taxifahrer vom Flughafen.


Versuche bitte zuerst selbst, die unten stehenden Namen auszusprechen :hehehe:

Ajheddis Varkenjaab and Aywellbe Fayed
Arhevbin Fayed and Bybeiev Rhibodie
Aynayda Pizaqvick and Malexa Kriest
Awul Dasfilshabeda and Nowaynayda Zheet
Makollig Jezvahted and Levdaroum DeBahzted
Steelaygot Maowenbach and Tuka Piziniztee

Und so hört sich das an:
I hate this ***** job, and I will be fired
I‘ve been fired, and bye-bye everybody
I need a piss quick, and my legs are crossed
Oo-ah, that feels better and now I need a shit
My colleague just farted, and left the room, the bastard
Still, I got my own bath and took a piss in his tea
Benutzeravatar
Hydro
Ritter
Beiträge: 800
Registriert: So. 20.10.2002 13:34
Wohnort: Rheine

Beitragvon Hydro » Do. 11.3.2004 17:15

Benutzeravatar
[RdOT]Carados
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3446
Registriert: Do. 1.8.2002 19:03
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Carados » Do. 11.3.2004 19:59

Benutzeravatar
Hydro
Ritter
Beiträge: 800
Registriert: So. 20.10.2002 13:34
Wohnort: Rheine

Beitragvon Hydro » Do. 11.3.2004 20:45


bah das pupsspray kenn ich noch das hatten wir auch mal in meiner alten berufschulklasse.
und ich kann nur eins sagen das stinkt bis zum himmel. und wehe man hat keine handschuhe getragen dann hast du den geruch die ganze zeit an den pfoten
Benutzeravatar
[RdOT]Bors
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3345
Registriert: Sa. 3.8.2002 13:06
Wohnort: Greven Westf.
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Bors » Mo. 15.3.2004 10:07

Ein Pärchen macht einen Ausflug in die Pampa. Bei einem Dörfchen
ist das Zentrum geschmückt, viele Leute sind unterwegs, also beschlossen
sie, dem Fest beizuwohnen.
Schnell erkannten sie, dass sie sich in einer Viehschau befinden.
Da stehen auch schon drei prächtige Bullen mit
Kränzen um die Hörner, welche wohl "die Besten" waren.
Auf den Schildern stehen Name, Gewicht etc. und die Anzahl der Befruchtungen
vom letzten Jahr.
Beim Ersten.....50 mal, sie schaut den Mann an und sagt:
"Siehst du alter Sack, der Bulle hat es jede Woche getan."
Beim Zweiten...200mal, "Wooww" sagt sie, "Vier mal pro Woche, da
kannst Du noch was lernen!"
Beim Dritten.....360mal, "Jeden Tag, wooww der Bulle ist ein hei er
Feger. Ich glaube ich tausche dich gegen ihn ein!"

Er, langsam genervt, sagt zur Frau: "Geh doch hin und frag den Bullen
ob es immer die gleiche Kuh war....!!!
Benutzeravatar
[RdOT]Carados
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3446
Registriert: Do. 1.8.2002 19:03
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Carados » Mo. 15.3.2004 16:49

:hehehe: :hehehe: :hehehe: :hehehe: :hehehe: :D :D :D :d=: :d=: :d=:
Benutzeravatar
[RdOT]Carados
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3446
Registriert: Do. 1.8.2002 19:03
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Carados » Di. 23.3.2004 20:41

Benutzeravatar
[RdOT]Agravain
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3455
Registriert: Do. 21.11.2002 14:30
Wohnort: nähe Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Agravain » Do. 25.3.2004 11:50

Bild

lol
Benutzeravatar
Tweety
edler Ritter
Beiträge: 3071
Registriert: Mo. 5.1.2004 18:37
Wohnort: Nähe Mainz

Beitragvon Tweety » Mi. 14.4.2004 12:39

Der Isis-Reim
-zum Bau der Cheops Pyramiden-



Ramses, der Ägypterkönig, hatte einmal Geld zu wenig.
Der Pyramidenbau am Nil kostete ihm zuviel.

Er sprach zu seiner Tochter Isis, wir stehen vor einer großen Krisis.
Wir räumen jetzt den Tempel aus und machen daraus ein Freudenhaus.

Also ließ er es verkünden, auf den Bergen, in den Gründen, auf allen Märkten,
in den Tempeln, des Kaisers Tochter läßt sich stempeln.
Von allen Glocken hört man's klimpern, des Königs Tochter läßt sich pimpern.

Zu Tausenden kamen sie gelaufen, einzeln und in großen Haufen.
Schwarze, Juden und Mulatten, alle, die noch einen hatten.

Männer von den Philippinen mit Eier, dick wie Apfelsinen.
Indianer von den Fidschi-Inseln mit Widerhaken an den Pinseln.

Hottentotten, Lumpenpack, Männer mit und ohne Sack.
Aus der Wüste Tripolis kamen sie mit Syphilis.

Wüstenscheiche, Berberfürsten, wollten die Prinzessin bürsten.
Italianos eilten über Hecken mit langen Makkaronisäcken.

Von Ferne kamen die Franzosen mit Kunstharzpinseln in den Hosen.
Germanen aus dem Lande Bayern, mit Hofbräustempeln an den Eiern.

Kumpels aus dem Raume Aachen, die die Kohlen mit dem Schwanze brachen.
Leute aus dem hohen Norden mit Säcken voller Orden.

Männer von der Insel Ceylon mit Parisern ganz aus Nylon.
Knaben, deren Lustgebein war noch mikroskopisch klein.
Männer, deren Eichelplattens chon Museumswerte hatten.

Sie kamen von den Aleuten mit gelbgeschnitzten Sonnenruten.
Die Großstadt Essen war vertreten durch die Kruppschen Gußstahlklöten.

Tagediebe, Babysitter, selbst gehandikapte Zwitter,
machten sich zum Tempel auf, in liebesdurst'gem Amoklauf.

Die allerältesten Eunuchen wollten es nochmal versuchen.
Auf der Insel Sansibar machte man die Riemen klar.
Selbst abgewrackte Beduinen wollten noch der Liebe dienen.

Aus allen Ländern kamen sie zum Leiern mit blutig wundgelaufenen Eiern.
Sogar die Mumien in den Höhlen hörte man vor Wollust gröhlen.

Man tat es allen Völkern kund, die Isis nimmt ihn in den Mund
und streichelt dann den Hodensack von allem geilen Lumpenpack.

Ja, Fürsten, Grafen und Barone stürzten sich auf die Matrone.
Ein jeder ging zu ihr hinein und zahlte dafür einen Stein.

So wuchs durch vieler Länder Pimmel der Pyramidenbau gen Himmel.
Sie zogen aus mit bunten Wimpeln und kehrten heim mit wunden Pimpeln.
Benutzeravatar
Tweety
edler Ritter
Beiträge: 3071
Registriert: Mo. 5.1.2004 18:37
Wohnort: Nähe Mainz

Die 10 Gebote

Beitragvon Tweety » Mi. 21.4.2004 16:56

was damals wirklich geschah



......und Moses stieg hinauf auf den Berg Sinai.....da stolperte er über einen Ast und rieb sich das Knie, als ER erschien und fragte....


Du Kniest Vor Mir Mein Sohn?
Scheiße! Hier liegen Steine&Stöcke herum. Du Könntest dir einen besseren Platz aussuchen um mich zu treffen.
MOSES, KLAGE NICHT. ICH HABE DICH AUSERWÄHLT! ICH ERWARTETE DICH, ABER DU SIEHST ZIEMLICH MÜDE AUS?
Ja und übrigens hab ich nichts an den Ohren, du brauchst nicht so verdammt laut zu schreien! Müde bin ich deshalb, weil wir gestern ne riesen Fest hatten.
Was für ein Fest ? Mir zu Lobpreisen?
Na also, so ist die Lautstärke doch gleich viel besser! Äh, also nein-die Beschneidung meines Sohnes Samuel!
Ihr Beschneidet Eure Kinder? Das verstehe Ich nicht!
Wie, das verstehst Du nicht? Na da, hier vorne, dahaa!........die Pelle schnipp weg, du weisst schon, hä?
Was für ein komisches Ritual ist das? Stammt es von mir?
Dürfen wir den nichts machen was nicht von dir ist od.was? Ist der grosse Herr dann vielleicht beleidigt, oder wie?
Mhh, lassen Wir das. Trozdem kommst Du um einiges zu spät!
Ja ja, ich habs halt nicht gleich gehört!
ABER, Ich sandte Dir doch ein unverkennbares Zeichen!
Ja, Du hast mich verdammt noch mal zu tode erschreckt mit diesen brennenden Dornenbüschen! Ich konnte verdammt und zugenäht noch mal gar nicht so schnell auspissen, wie du.........
MOSES, Fluche nicht vor dem Angesicht deines Herrn, denn sonst..........!
Sonst was-willst Du mir etwa drohen?
Was...ach vergIß es. Nun will ich Dir geben wie versprochen Die 10 Gebote, nach denen Leben sollen von nun an die Menschen. Schreibe sie darnieder und bringe Den Berg Sie hinab.
Warum quasselst Du so verquer? Bist du etwa Yoda? Ausserdem hab Ich nix zu schreiben dabei!
Was heisst Du hast nichts zu schreiben dabei-das sollte nicht sein.
Du hast mir nix davon gesagt, das ich was zu schreiben mitnehmen soll, verdammt! Moses, hast du zu mir gesagt, geh auf diesen gottverdammten, ähh, geh auf diesen Berg, zerreiss dir dabei dein Beinkleid, frier dir halb den Arsch ab und bring auch was zu schreiben mit! Hast du das denn gesagt, ja??
Nicht Direkt
Du hast es nicht gesagt
Nun, ich Dachte..........
Denken ist nicht wissen-Du hast es nicht gesagt.
Ich..........
Du hast es nicht gesagt, Du hast es nicht gesagt, Du hast es nicht gesagt
Ist ja gut! Ich habe es nicht gesagt! Können wir jetzt endlich anfangen? Du musst es halt einfach merken.
Moment mal! Merken? Biste ein bisschen meschugge?
Wie bitte, soll Ich für Dich die 10 Gebote vielleicht auch noch in Steintafeln ritzen?
Mhh ja, das wär doch was-guter Vorschlag. Aber bitte nicht zu groß, ich muss sie ja nachher auch schleppen!
Ich hätte mir vielleicht doch jemand anderen suchen sollen........
Ist schon gut alter, alles klar- ich bin soweit. Also was geht jetzt ab Alter?


Das Erste Gebot:
Ich bin der Herr, Dein Gott.Du sollst keine anderen Götter neben mir haben !

Du sollst keine anderen Götter neben mir haben? Hast du Angst vor der Konkurenz oder was?
Moses,so sage mir aus dem Herzen: Würdest du andere Götter anbeten neben mir?
Hmmm....ich weiss nicht! Kannst du Regen machen?
Ob Ich........Natürlich, ich bin der Herscher über die Elemente
Und kriegen wir auch mal was anderes außer Manna?
Ist daran etwas nicht in Ordnung?
Schon gut , schon gut, wir sitzen nur alle im weichen Stuhl.......

Das zweite Gebot:
Du sollst den Namen des Herren nicht unnütz gebrauchen

Versteh ich nicht. Ich darf nich mal Himmelherrgott oder so sagen?
Nein Moses
Gottverdammt?
Nein
Heilige Scheiße?
Nei-heinn
Äh wie wärs mit: Teufel nochmal?
Moses,halte ein der Blasphemischen Worte!
Ok,Ok, mach einfach weiter, wenn du denkst, du bist so weit, ja? Auf dein Zeichen

Das dritte Gebot:
Du sollst den Feiertag heiligen

Waaaas? Schau dir den Mosche an, den faulen Sack,er...........
Er hat sein Tagewerk getan, Moses,warum sollte er nicht die Früchte seiner Arbeit geniessen, während du.......
Während ich was? Ich hüte Ziegen! Ist daran was schlechtes?
Nein, Moses, Jeder Nutze seine ihm gegebene Gabe........
Gabe? Er knetet ein paar Brote, wer weiss schon, was er da alles reintut, kratzt sich am Sack und das wars?
Moses, Zürne ihm nicht! Ich spreche vom Sabbat, dem siebten Tag, an dem auch ich geruht habe, nachdem ich die Welt erschuf
Wirst langsam alt, ja?
Ich weiss wirklich nicht was mich bewog dich zu wählen
Wenn du"s nicht weisst..............

Das vierte Gebot:
Du sollst Vater und Mutter ehren

Warum? Mein Vater ist ein verfaulter Knochen. Ich ehre ihn ja, er liegt auf dem Karren und bekommt einmal in der Woche einen getrockneten Fisch. Das mit dem abgebrochenen Sonnenschutz war nicht meine Schuld. Hast du nicht noch einen Platz frei für ihn? Du kannst ihn vor deine Türe schieben, dann ziehts nicht so
MOSES, du sollst sie ehren, sie sind Gottesfürchtige Menschen. Du bist aus ihren Lenden erschaffen
Genau, und weil ich ihre Lenden geerbt habe hab ich jetzt auch die Gicht,hier, immer wenn ich SO mache
Dann mach einfach nicht SO
Na Klasse! Als Arzt jedenfalls taugst du nichts. Und meine Mutter? Die hat einen Arsch, das sich 10 Schafe dahinter verstecken können, Mosche und David haben ihren Rock einmal mit unserem Gästezelt verwechselt. Mann was für ein Geschrei das war!!!
Entschuldige Moses, Das ist nun wirklich dein Problem
Mein Problem,ja? Na klar! Wie gehts jetzt weiter?

Das fünfte Gebot:
Du sollst nicht töten

Warum nicht?
Nun, ich habs gesagt
Ich hab verstanden, was du gesagt hast. Du schreist ja schon wieder so!!! Was ist, wenn doch?
Wie Bitte!!!
Was passiert, wenn ich doch jemanden so, kkrrrrkkkkkk, am Hals eben?
Dann, Äh, Dann erhalst du keinen Einlass ins Himmelreich
Das ist alles?
Was Heißt das , das ist alles? Für einen Gläubigen Mann ist das Himmelreich das Höchste
Ok,ok! Für einen gläubigen Mann! Was ist, wenn es aus versehen passiert?
Aus Versehen...??
Stell dir vor, ich gehe an einen schönen Tag durch die Wiese und zertrete eine, äh, sagen wir eine Ameise, was dann?
Das ist etwas anderes!
Sagtest du nicht, Herr, das alle Wesen gleich sind vor deinem Angesicht?
Das sagte ich
Aha, also?! Oder ich töte dir zu ehren eine Ziege, was dann??
Moses, Du gehst mir Heute auf die Nerven
Schon gut, schon gut! Mach weiter! Tu dir blos keinen Zwang an, mir muss man ja nix erklären

Das sechste Gebot:
Du sollst nicht Ehebrechen

Wie sollte ich auch? Judith, ist den ganzen Tag bei mir! Ich hätte gar keine Gelegenheit, Sahra mit den dicken.........
Auch wenn dein Weib nicht da ist
Ach so! Na dann! Ist aber hart, das sag ich dir. Was ist , wenn meine Frau wieder mal total ausläuft? Ich denke jedesmal, der Jordan tritt über die Ufer. Könnt ich dann nicht..............
Nein , auch dann nicht
Könntest du nicht wenigstens das abstellen? Warum bluten sie einmal im Monat wie die Schweine?
Das ist die Strafe für euer schamloses Treiben im Paradies
Hej, das war nicht ich!! Hier ist aber jemand nachtragend! Mein Gooooot!!!
Natürlich bin ich dein Gott! Aber wir sollten jetzt weiter machen!
Hier kommt mein nächstes Gesetz :

Das siebte Gebot:
Du sollst nicht ..........

Wieviele kommen denn noch??
Wieviele was?
Na worüber wir die ganze Zeit quatschen, oh Herr-die Gesetze, äh Gebote, dieses -du sollst nicht dies und das blabla, was auch immer!
Moses, ich sagte dir, ich werde dir zehn Gebote geben! Du hörtest sechs, Also folgen noch vier!
Wie wärs mit noch dreien?
Vier
drei?
Moses, was soll diese Feilscherei, wir sind hier nicht auf einem Basar!
Warn Versuch!! Sollte lustig sein! Humor ist also auch Fehlanzeige! Ok, lass hören!

Das siebte Gebot:
Du sollst nicht stehlen

Was ist denn das wieder fürne Scheiße?
Moses, ich ersuche dich noch einmal, nicht zu fluchen
Und wenn ich doch stehle?
Dann erhällst du keinen Einlaß In das Himmelreich
Das hatten wir schon, das ist ein ziemlich doofes Gesetzbuch! Wie wärs mit: EIER AB?
Wie Bitte?
Tschuldige, du hast ja keine Eier! Ihr Götter planzt euch ja durch Jungfernzeugung fort
Wer sagt das?
Hmmm, so Gerede eben unter Männern.
Gerede, Ja? Würdest du jetzt bitte,bitte zuhören?
Ja,ja

Das Achte Gebot:
Du sollst nicht falsches Zeugnis ablegen wider deinem nächsten!

Das ist doch kappes!
Ach Ja?
Ja, also neulich, da sag ich zu meiner Judith, der Ismail, was der Sohn von Joseph ist, treibts mit der Kuh von.............
MOSES!!!
...........dem David, dem Zahnlosen, wie wir ihn nennen, und da hat die Judith es dem David erzählt und..................
MOSES!!!!
...........der hat es Joseph erzählt und dann? Mann , der hat vielleicht Mores gekriegt!Waaaaaaaaaaaaaasssssssss issss???
Moses, genau das meine Ich! Anstatt den rechten Weg Ihn zu lehren, redest schlecht du über ihn
Vors Maul gabs! Und ? Hats ihm geschadet? Hä??
....was?, wie-machen wir weiter

Das neunte Gebot:
Du sollst nicht begehren deines nächsten Hauses!

Hääääää?? Siehst du hier ein Haus? Schau dir diese beschissene Gegend doch einmal an, in die du uns geführt hast.
Ich? Du hast sie hierher geführt
Jetzt bin ich wieder schuld? Wir hätten diesen Berg nie erreicht
Ein anderer hätte es auch getan
Ich krieg die Motten. Ein anderer Hätt es auch getan! Auf die Erklärung hab ich gewartet! Scheiße Mann............
Ruhe JETZT!!
Ja,ja
Moses,du geringschätzt mich! Ich...........
Du hast mich doch ins Leben geholt! Ich bin nach deinem Ebenbild erschaffen!! Vielleicht möchtest du ja mit der Sarah...............
Treibs nicht zu weit , Moses!!!

Das zehnte Gebot:
Du sollst nicht Begehren deines nächsten Weibes, Knecht, Magd, Vieh, noch alles, was sein ist!

Na Klasse, das lässt ja wenig Spielraum für Auslegungen, nicht wahr? Bin ich vielleicht ein Ziegenficker, wie die Griechen??????
Moses,noch ein Wort und ich schicke dich und dein Volk 40 Jahre durch die Wüste, wenns sein muss, ist das klar?
Red doch nicht son Scheiss....hab ich dir schon mal gesagt, das du lustig aussiehst, wenn du dich aufregst............??
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Beitragvon Mailman » Fr. 28.5.2004 16:40

Die Geschichte der "Bienchen" und "Blümchen" wird abgelöst !!!!
Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen ?
Na gut mein Sohn, irgendwann hätten wir dieses Gespräch führen müssen:
Der Papa hat die Mama in einem "chatroom" für "Sado-Maso" kennen
gelernt. Später haben der Papa und die Mama sich in einem "cyber café"
getroffen und, auf der Toilette hat die Mama ein paar "downloads" von
Papas "memory stick" gemacht. Als der Papa dann fertig für das
"uploaden" war, merkten wir plötzlich, dass wir keine "firewall"
installiert hatten. Leider war es schon zu spät um "cancel" zu klicken
und neun Monate später warst Du dann da.
Benutzeravatar
[RdOT]Percivale
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 1901
Registriert: Di. 23.7.2002 23:11
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Percivale » Fr. 28.5.2004 17:24

Mailman hat geschrieben:Papas "memory stick"


Also eigentlich waere "Joystick" da passender. ;) :D
Benutzeravatar
Hydro
Ritter
Beiträge: 800
Registriert: So. 20.10.2002 13:34
Wohnort: Rheine

Beitragvon Hydro » Fr. 28.5.2004 17:49

[RdOT]Percivale hat geschrieben:
Mailman hat geschrieben:Papas "memory stick"


Also eigentlich waere "Joystick" da passender. ;) :D

aber ist auf einem joystick, das Erbgut gespeichert ;) :hehehe:
Benutzeravatar
[RdOT]Agravain
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3455
Registriert: Do. 21.11.2002 14:30
Wohnort: nähe Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Agravain » So. 30.5.2004 15:13

Heute Morgen war ich beim Bäcker. Ich war 5 Minuten im Laden drin. Als ich wieder raus kam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel aus. Also ging ich zu ihr hin und sagte: 'Hören Sie mal, ich war nur gerade beim Bäcker.' Sie ignorierte mich und füllte den Strafzettel weiter aus. Das machte mich etwas wütend und ich wurde etwas unbeherrschter: 'Hallo? Sind Sie taub, ich war nur gerade beim Bäcker!'
Sie sah mich an und sagte: 'Dafür kann ich nichts. Sie dürfen hier nicht parken und außerdem sollten Sie sich etwas zurückhalten!' So langsam ging mir das auf den Zeiger... Also nannte ich sie eine blöde Schlampe und sagte ihr noch, wo sie sich ihren beschissenen Strafzettel hinstecken könnte. Da wurde die auf einmal richtig stinkig und faselte etwas von Anzeige und Nachspiel für mich.
Ich habe ihr dann noch gesagt, Sie sei die Prostituierte der Straßenverkehrsordnung und könne, wenn sie woanders anschaffen ginge, wesentlich mehr verdienen.
Sie zog dann mit dem Hinweis auf die nun folgende Anzeige wegen Beleidigung von dannen.
Mir war das egal...
...ich war ja zu Fuß da.
Benutzeravatar
[RdOT]Agravain
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3455
Registriert: Do. 21.11.2002 14:30
Wohnort: nähe Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Agravain » So. 30.5.2004 15:15

Es ist im Büro wieder mal spät geworden. Nach dem letzten Diktat hüpft die Sekretärin dem Boss auf den Schoss und krault ihm im Nacken. Es wird gemütlich und man gönnt sich noch einen Aperitif. Es wird vertrauter und die Dame schlägt vor noch zu ihr nach hause zu fahren. Dort angekommen, geht’s erst richtig los.

Nach einem Glas Sekt landet man gemeinsam im Bett und vergnügt sich miteinander. Plötzlich schreckt er auf, schaut zur Uhr und stellt fest, dass es fast 1 Uhr ist. Schnell schmeisst er sich in seine Klamotten. Kurz vor dem verlassen der Wohnung dreht er sich zur Geliebten um und fragt. "Hast du ein Stück Kreide?" "Was denn für Kreide?" fragt sie. "Na, einfach ein Stück Tafelkreide!" Sie schaut im Garderobenschrank nach und findet tatsächlich ein solches Kreidestück. Er nimmt es und verschwindet.

Zu Hause angekommen, erwartet ihn seine Frau mit der Frage: "Wo kommst du denn so spät her?" Er erklärt Ihr in knappen Worten: "Es ist im Büro mal wieder spät geworden. Meine Sekretärin ist mir dann auf den Schoss gesprungen und wir haben etwas geschmust. Als wir beide heiss waren sind wir zu ihr nach Hause, haben noch ein Glas Sekt getrunken sind dann in ihr französisches Bett und haben uns herrlich ausgetobt. Es war einfach klasse und so ist es eben spät geworden..."

Sie grinst ihn an und erwidert: "Du alter Aufschneider, du warst beim Kegeln! Du hast ja noch Kreide hinter dem Ohr!"

:hehehe: :hehehe: :hehehe:
Benutzeravatar
[RdOT]Agravain
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3455
Registriert: Do. 21.11.2002 14:30
Wohnort: nähe Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Agravain » So. 30.5.2004 15:16

Eine Frau wacht mitten in der Nacht auf und stellt fest, dass ihr Ehemann nicht im Bett ist. Sie zieht sich ihren Morgenmantel an und verlässt das Schlafzimmer. Sie findet ihn am Küchentisch vor einer Tasse Kaffee. Tief in Gedanken versunken starrt er nur gegen die Wand. Sie kann beobachten, wie ihm eine Träne aus den Augen rinnt und er einen kräftigen Schluck Kaffee nimmt. "Was ist los, Liebling? Warum sitzt du um diese Uhrzeit in der Küche?" fragt sie ihn. "Erinnerst du dich, als wir vor 20 Jahren unser erstes Date hatten? Du warst gerade erst 16!" fragt er sie. "Aber ja, natürlich erinnere ich mich!" erwidert sie. "Erinnerst du dich daran, dass uns dein Vater dabei erwischt hat, als wir uns gerade in meinem Auto geliebt haben?" "Ja, ich erinnere mich gut, das werde ich nie vergessen." "Erinnerst du dich auch, als er mir sein Gewehr vor das Gesicht gehalten hat und gesagt hat: "Entweder du heiratest meine Tochter oder du wanderst für die nächsten 20 Jahre ins Gefängnis!" "Oh, ja!" sagt sie. Er wischt eine weitere Träne von seiner Wange und sagt: "Weißt du - Heute wäre ich entlassen worden!"
Benutzeravatar
[RdOT]Carados
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3446
Registriert: Do. 1.8.2002 19:03
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Carados » Di. 8.6.2004 18:09

Bild
:D :hehehe:
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Beitragvon Rukh » Mi. 9.6.2004 00:14

French people are strange people ...

They fight with their feet,
and fuck with their faces ... :silly:
Benutzeravatar
TeleTeddy
Edelknabe
Beiträge: 67
Registriert: Sa. 19.10.2002 13:10

Beitragvon TeleTeddy » Fr. 11.6.2004 20:01

Das wirklich tragische an Kanada ist: Sie hätten amerikanische Technik, französische Küche und britische Kultur haben können. Stattdessen haben sie französische Technik, britische Küche und amerikanische Kultur.
Benutzeravatar
Monasterian
Ritter
Beiträge: 719
Registriert: Mi. 31.7.2002 16:23
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Beitragvon Monasterian » Di. 15.6.2004 13:38

Drei Männer einer amerikanischen Spezialeinheit werden nach ihrem
letzten Auftrag zum Kommandeur beordert. Der Kommandeur
beginnt: "Soldaten, aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen
bei ihrem letzten Auftrag hat der Präsident der Vereinigten
Staaten veranlasst, dass ihnen eine besondere Belohnung
zuteil wird! Sie sollen vermessen werden und erhalten für
jeden gemessenen Zentimeter 1000 Dollar!" Er tritt vor den
ersten Soldaten und fragt "Soldat, wie soll ich sie
vermessen?" Dieser steht stramm und antwortet: "Sir, von den
Fussspitzenbis zu den Haarspitzen Sir!" Gesagt, getan, der
Kommandeur misst 185 Zentimeter und überreicht dem Soldaten
185.000 Dollar. Der zweite beobachtet das ganze und denkt
sich: Wenn wir schon gefragt werden, wie man uns vermessen
soll, dann lässt sich das noch toppen! Als der Kommandeur ihn fragt, steht er stramm, reckt den linken Arm zum Himmel und
sagt: "Sir, von den Fussspitzen bis zu den Fingerspitzen
Sir!" Wieder misst der Kommandeur wie gewünscht und
überreicht dem Soldaten 235.000 Dollar. Der dritte Soldat ist
ein alter, schwarzer Sergeant aus dem Mississippi-Delta, der
wohl schon viele Schlachtfelder gesehen hat. Als der Kommandeur ihn fragt, antwortet
er: "Sir, von der Schwanzspitze bis
zu den Eiern Sir!" "Sind sie sich sicher Soldat?" "Sir, ja Sir!" "Nun, denn packen sie mal aus!" Der Sergeant öffnet die
Hose, zieht sein bestes Stück heraus und der Kommandeur fängt
an zu messen. An der Schwanzwurzel angekommen stutzt er und
fragt den Sergeanten: "Soldat, wo sind ihre Eier?" "SIR, IN
VIETNAM SIR!"
Benutzeravatar
Metabo
Lanzenträger
Beiträge: 174
Registriert: Mo. 28.4.2003 19:49
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Beitragvon Metabo » Di. 15.6.2004 17:55

:d=: :D
Benutzeravatar
CaesarCommodus
Lorbeerkranzlüstling
Beiträge: 11129
Registriert: So. 2.5.2004 23:42
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon CaesarCommodus » So. 4.7.2004 20:03

[RdOT]Carados hat geschrieben:Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in
wlehcer Reiehnfogledie Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es
ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der
ricthgien Stlele snid. Der Rset knan total falcsh sein und man
knan es onhe Porbelme leesn. Das ist, wiel das mneschilche
Geihrn nciht jeden Bchustbaen liset sodnern das Wrod als gaznes.


Idnriwege msus man bseeewin kneönn, das die Sditue an vleeerlii Slleetn Mnegäl asuwseift, aebr mcih fagrt man bcnknleatih jdmesael ztlzuet ! :hehehe:



Erwin sitzt wie jeden Freitag Abend in seiner Stammkneipe am Thresen, genießt sein Feierabendbier und schaut in die Röhre.
Da nimmt Bauer Karl neben ihm platz und bestellt drei halbe Liter vom Faß.
Er schluckt die drei Liter praktisch ohne Abzusetzen und hält die Luft an.
Erwin fragt ihn, warum er das tue.
"Um schneller besoffen zu werden"
*Ja aber warum?*
Lange Pause. Der Bauer schüttelt den Kopf.
"Manche Sachen kann man einfach nicht erklären."
Der Bauer bestellt eine Flasche Whisky und verzichtet auf das Glas.
*Mein Gott Mann, das ist nicht gesund, was du da tust, Karl. Sag mir einfach, was los ist und wir werden sehen*
Längere Pause. Der Bauer schüttelt den Kopf.
"Manche Dinge kann man einfach nicht erklären"
Da nimmt ihm Erwin den Whisky aus der Hand, schleift ihn vor die Tür und stellt ihn zur Rede.

"Erwin, was soll ich denn tun? Ich melke wie jeden Freitag unsere Emma für den persönlichen Bedarf, nur heute war sie sehr unartig und trat mich immerzu mit ihrem linken Hinterbein. Da nahm ich ein Seil und Band dieses nach oben. Als ich weitermelken wollte, wandte und drehte sie sich und versuchte auch mit dem rechten Hinterbein nach mir zu treten. Ich hatte noch ein Seil und band ihr rechtes Hinterbein unter die Decke. Sie versuchte darauf hin, mit ihren Vorderfüßen nach mir zu treten, also entschied ich mich, eine Decke über ihren Kopf zu legen und hinter die Kuh zu gehen um zu melken. Das klappte auch ganz gut, nur störte mich ihr hektisch wedelnder Schwanz. Da nahm ich meinen Gürtel und Band ihren Schwanz unter den Balken über mir... Wie ich so dastand, rutsche mir versehentlich die Hose hinunter.... Erwin, es gibt Sachen die kann man nicht erklären"
*Karl, diese Kuh wollte vllt einfach nicht gemolken werden*
"Erwin...."
Der Bauer geht richtung Tür..
"Erwin, plötzlich stand die Bäuerin im Scheunentor,... es gibt Dinge, die kann man nicht erklären"
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Malagant » Fr. 9.7.2004 08:51

Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des EM-Finales und hat neben sich einen leeren Sitz.
Irritiert fragt er den Zuschauer auf der anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemandem gehöre.

"Nein", lautet die Antwort, "Der Sitz ist leer".

"Aber das ist unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das EM-Finale, dem größten sportlichen Ereignis überhaupt, und lässt dann den Sitz ungenutzt?"

"Nun. Der Sitz gehört zu mir. Meine Frau wollte mitkommen, aber Sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste EM-Finale, dass wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben."

"Oh, das tut mir leid. Aber wollte niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an Ihrer Stelle mitkommen?"

Der Mann schüttelt den Kopf: "Nein. Die sind alle auf der Beerdigung."
Benutzeravatar
Tweety
edler Ritter
Beiträge: 3071
Registriert: Mo. 5.1.2004 18:37
Wohnort: Nähe Mainz

Beitragvon Tweety » Mo. 9.8.2004 14:40

Ein Polizist stoppt eine junge Frau, die in einer 30km/h-Zone mit 80km/H

erwischt wird und es kommt zu folgender Unterhaltung:

P: Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?

F: Ich habe keinen mehr. Der wurde mir vor ein paar Wochen entzogen, da ich

zum 3. mal betrunken Auto gefahren bin.

P: Aha, kann ich bitte den Fahrzeugschein sehen?

F: Das ist nicht mein Auto, ich habe es gestohlen.

P: Der Wagen ist geklaut?!

F: Ja - aber lassen sie mich kurz überlegen, ich glaube die Papiere habe
ich

im Handschuhfach gesehen, als ich die Pistole reingelegt habe.

P: Sie haben eine Pistole im Handschufach?

F: Stimmt. Ich habe sie dort schnell reingeworfen, nachdem ich die Fahrerin

des Wagens erschossen habe und die Leiche dann hinten in den Kofferaum
gelegt habe.

P: Eine Leiche im Kofferraum?????

F: Ja!

Nachdem der Polizist das gehört hat, ruft er über Funk sofort den
diensthöheren Kollegen an,

damit er von ihm Unterstützung bekommt. Das Auto wurde umstellt und als der

Kollege eintraf,

ging er langsam auf die Fahrerin zu und fragt nochmal:

P: Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?

F: Sicher, hier bitte (Fahrerin zeigt gültigen Führerschein)

P: Wessen Auto ist das?

F: Meins, hier sind die Papiere.

P: Können Sie das Handschuhfach öffnen, ich möchte kurz prüfen ob Sie eine
Pistole dort deportiert haben.

F: Natürlich gern, aber ich habe keine Pistole darin. ( Natürlich war dort
auch keine Pistole)

P: Kann ich einen Blick in den Kofferraum werfen. Mein Mitarbeiter sagt
mir,

dass Sie darin eine Leiche haben. (Kofferraum: keine Leiche)

P: Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. Der Polizist, der Sie angehalten

hat, sagt mir, dass Sie keinen Führerschein, das Auto gestohlen, eine
Pistole im Handschuhfach, und eine Leiche im Kofferraum haben.

F: Super! Und ich wette, er hat auch noch behauptet, dass ich zu schnell gefahren bin!








Warum Salatgurken besser sind als Männer...

Die durchschnittliche Länge einer Salatgurke beträgt 25 cm.
Du kannst die Salatgurke essen, wenn Du willst.
Du kannst eine Salatgurke im Supermarkt vorher betasten, um festzustellen
wie hart sie ist, bevor Du sie mit nach Hause nimmst.
Du kannst so viele Salatgurken besitzen, wie Du willst.
Du mußt nicht bis zur Halbzeit des Spieles warten, um mit Deiner Gurke zu reden.
Du weisst immer, wo Deine Salatgurke war/ist.
Du wirst später niemals enttäuscht feststellen müssen, dass Deine Gurke:
- kokst
- verheiratet ist
- Dich zwar mag, aber eigentlich Deinen Bruder liebt
Egal wie alt Du bist, Du kannst immer eine frische Salatgurke haben.
Eine Salatgurke akzeptiert auch, dass Du am Morgen Deine Ruhe haben willst.
Eine Salatgurke hinterlässt die Klobrille immer so, wie sie war.
Eine Salatgurke hinterlässt keine Knutschflecke oder Augenringe.
Eine Salatgurke interessiert’s nicht, welche Zeit es im Monat ist.
Eine Salatgurke ist niemals eifersüchtig auf Deinen Gynäkologen, Masseur, Friseur etc.
Eine Salatgurke klaut Dir nicht die Bettdecke.
Eine Salatgurke kommt nicht spät abends besoffen nach Haus und bringt ihre Freunde mit.
Eine Salatgurke krümelt nicht in Dein Bett.
Eine Salatgurke verlässt Dich nie wegen:
- einer anderen Frau
- einem anderen Mann
- einer anderen Gurke
Eine Salatgurke würde Dich niemals zwingen, Reizwäsche zu tragen oder mit Stiefeln ins Bett zu gehen.
Eine Salatgurke würde Dir niemals eine Szene machen, wenn Du noch andere Salatgurken im Kühlschrank hast.
Eine Salatgurke würde Dir niemals erzählen, dass Grösse gar nicht zählt.
Eine Salatgurke würde niemals anderen Salatgurken erzählen, dass Du keine Jungfrau mehr bist.
Eine Salatgurke wird niemals fragen: ’’Bin ich der Beste?’’
Eine Salatgurke wird niemals fragen: ’’Bin ich der Erste?’’
Einer Salatgurke müsstest Du niemals vorheulen, dass es Dir leid tut.
Es ist einfach, eine Salatgurke fallen zu lassen.
Mit einer Salatgurke kannst Du auch ins Kino gehen.
Salatgurken bleiben eine ganze Woche hart.
Salatgurken erwarten nie von Dir, eines Tages kleine Salatgurken zu haben.
Salatgurken fangen nicht an, über Dinge zu reden, die sie nicht verstehen.
Salatgurken fressen nicht Deinen Kühlschrank leer oder saufen Deine Schrankbar leer.
Salatgurken hinterlassen keine Brandflecken, schlafen nicht auf Deiner Brust ein und sabbern nicht auf Dein Kissen.
Salatgurken hinterlassen keinen eigenartigen Geschmack im Mund.
Salatgurken lassen nicht überall ihre dreckigen Unterhosen liegen.
Salatgurken nehmen niemals Deine Telefongespräche an oder leihen Dein Auto aus.
Salatgurken sind niemals zu erregt.

Den einzigen Vorteil, den ein Mann gegenüber einer Salatgurke hat:
Er kommt nicht in den Salat!

:hehehe:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mo. 9.8.2004 15:22

Na toll, jetzt stiefelt Malagant sofort in den Supermarkt :D
Benutzeravatar
Hydro
Ritter
Beiträge: 800
Registriert: So. 20.10.2002 13:34
Wohnort: Rheine

Beitragvon Hydro » Mi. 11.8.2004 12:33

Eine Frau hat oft Besuch von ihrem Liebhaber waehrend ihr Mann auf
der Arbeit ist.
Eines Tages versteckt sich der 8-jaehrige Sohn im Kleiderschrank um
zu beobachten was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann
überraschend nach Hause.
Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem
Schrank.

Der Sohn : Dunkel hier drinn.
Der Mann fluestert : Stimmt
Der Sohn : Ich habe einen Fussball.
Der Mann : Schoen fuer Dich.
Der Sohn : Willst Du den kaufen ?
Der Mann : Nee vielen Dank.
Der Sohn : Mein Vater ist draussen !
Der Mann : O.K. wieviel ?
Der Sohn : 250,--EUR

In den naechsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der
Liebhaber im gleichen Schrank enden.

Der Sohn : Dunkel hier drin.
Der Mann: fluestert - stimmt.
Der Sohn: Ich habe Turnschuhe !
Der Mann in Erinnerung, gedanklich seufzend : Wieviel ?
Der Sohn : 500,--EUR

Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: Nimm Deine Fussballsachen
und lass uns eine Runde spielen.

Der Sohn : Geht nicht, habe alles verkauft !
Der Vater : Fuer wieviel ?
Der Sohn : 750,--EUR
Der Vater: Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betruegst.
Das Ist viel mehr als die Sachen jemals gekostet haben.
Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen !

Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn
in den Beichtstuhl und schliesst die Tuer !

Der Sohn : Dunkel hier drin !
Der Pfarrer : Hoer auf mit der Scheisse !
Benutzeravatar
Tweety
edler Ritter
Beiträge: 3071
Registriert: Mo. 5.1.2004 18:37
Wohnort: Nähe Mainz

Beitragvon Tweety » Mi. 11.8.2004 14:38

Zwei Omas stehen nackt im Fluß und angeln. Plötzlich sagt die eine zur anderen: "Huch, jetzt ist mir aber einer durch die Lappen gegangen"


Was ist 7 Meter lang und hat 3 Zähne!
- Polonese im Altersheim


Was kommt dabei raus, wenn man einen Hasen mit einem Elefanten kreuzt?
- Ein Hase mit nem riesen Arschloch


Wie nennt man eine Politesse, die ihre Tage hat?
- Red Bull


"Hilfe, Hilfe, Vergewaltigung!"
"Halt das Maul, ich brauche keine Hilfe..."


Was sagt der Orkan zur Palme?
"Halt Deine Nüsse fest, ich blas Dir einen!"
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Beitragvon Mailman » Mi. 11.8.2004 18:53

Zwei Männer stehen am Seeufer und pinkeln in den See hinein.
Sagt der Eine:

-Das Wasser ist 10 Grad kalt.

Antwortet der Andere:

-Jup, und nen halben Meter tief.

Zurück zu „Geistiger Dünnschiss“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast